Nationalpark
Bayerischer Wald

Die Natur ist ein ewiger Kreislauf zwischen Geburt, Wachstum und Vergehen.

Auch und gerade im Nationalpark. Alte Bäume sterben und stürzen, gefällt von Stürmen, Schnee und Insekten. Aber sie haben noch eine große Aufgabe zu erfüllen: Aus ihnen entsteht der Nährboden für eine neue Waldgeneration.

„Natur Natur sein lassen“, so lautet die Philosophie im Nationalpark-Land Bayerischer Wald.

 


Nirgendwo sonst zwischen Ural und Atlantik dürfen sich die Wälder so großflächig nach ihren ureigenen Gesetzen entwickeln, hin zu einer einzigartigen Waldlandschaft, zu einer nahezu grenzenlosen Waldwildnis. Die Natur geht dabei Wege, die nicht immer der menschlichen Vorstellung von Ästhetik entsprechen. Der Befall des Waldes mit Fichtenborkenkäfern führt dies eindrucksvoll vor Augen.

Wir laden Sie ein diesen eindrucksvollen Naturkreislauf lebendig zu erleben.

Für Ihren Urlaub finden Sie hier Informationen über Urlaubsquartiere und Aktivitäten
am Nationalpark Bayerischer Wald.

Der Bayerische Wald bietet ein umfangreiches Angebot von Urlaubsunterkünften aller Kategorien:
Hotel, Pension, Ferienhaus, Ferienwohnung, Urlaub auf dem Bauernhof, Camping, Privatvermieter.

Viel Spass und gute Erholung wünschen wir Ihnen bei den Urlaubsaktivitäten im Bayrischen Wald:
Skifahren, Langlaufen, Radfahren, Wandern, Nordic-walking, Golf, Reiten, Wellness.

Auf Wiedersehen im Nationalpark Bayerischer Wald.

www.nationalpark-land.de